Bevor du deinen Segelurlaub an der spanischen Küste startest, empfehlen wir eine Segelroute zu planen um dich an die Wetterbedingungen und den Zeitplan anzupassen. Einige Routen können mit starkem Wind oder hohen Wellen für Anfänger und auch für Segelexperten gefährlich werden. Die Segelbedingungen vorher zu kennen kann sehr hilfreich sein.

Um eine generelle Idee über die Segelbedingungen der verschiedenen Yachtcharter-Destinationen im Mittelmeer zu bekommen, empfehlen wir auf aBoatTime die Information bei „Navigation“ in jedem Reiseziel zu lesen. Wer aber weitere Daten sucht, sollte unseren Post weiter lesen!

Yachtcharter Spanien Alicante

Es gibt verschiedene Mobile-Apps die wertvolle Information über die Lufttemperatur, Strömungen, Winde und Gezeiten in Echtzeit anzeigen und dir helfen können deinen Yachtcharter in Spanien zu planen. Außerdem, verfügt die spanische Website der Staatlichen Häfen über sehr detaillierte und aktuelle Informationen über die Segelbedingungen an den verschiedenen Küsten. Ob du im Atlantik auf den Kanaren oder im Mittelmeer auf den Balearen segeln möchtest, wir zeigen dir wie du auf dieser Website am schnellsten zu den gewünschten Information kommst:

Die Interaktive Landkarte auf der Homepage verfügt über Information in Echtzeit die jede Stunde aktualisiert werden, eine drei-Tage Vorhersage und Daten der vergangenen Tage. Aktiviere die verschiedenen Filter (Lufttemperatur, Salzgehalt, Wellen im Atlantik, Wellen im Mittelmeer, Gezeiten, Strömungen…) und plane deine eigene Segelroute. Die Messungen werden auf Land, sowie im Wasser von Bojen gemessen, um präzise Daten für Segler anzubieten.

Für konkretere Informationen, finden wir im linken Menü unter “Wave Forecast“ eine Tabelle mit Daten über die Winde an bestimmten Häfen bei “Tables“, und Echzeit Information und eine Vorhersage der Wellen unter “Verification“ und “Wave Forecast at Port Authorities“.

Auf der Website finden wir auch Links zu den verschiedenen Hafenbehörden Spaniens, wie zum Beispiel den Hafen von Alicante, Barcelona oder der Balearen, um die verfügbaren Annehmlichkeiten, wie Tankstellen und Restaurants im Vorhinein ausmachen zu können, um einen unbeschwerten Segeltörn in Spanien zu erleben.