Abgesehen von der Wahl Ihrer nächsten Reisedestination ist auch die weitere Planung und Organisation für Ihren Urlaub mit einem Yachtcharter sehr wichtig. Beispielsweise sollte über die Art und Funktionalität des Gepäcks auf jeden Fall nachgedacht werden, damit der Aufenthalt an Bord Ihres Bootes perfekt wird.

Gepäck und Kleidung.

  • Das erste, worauf Sie acht geben sollten, ist der Komfort und der Nutzen Ihrer Kleidung für einen Bootsaufenthalt. Daher ist es ratsam, nicht zu viel Gepäck mitzunehmen, sondern nur das, was unentbehrlich ist. Sie werden die meiste Zeit über sowieso nur Ihre Badebekleidung tragen. Außerdem können Sie auch einige Einkäufe in den Städten tätigen, die Sie während Ihrer Reise besichtigen.
  • Das Gepäck sollte nicht zu inflexibel sein, da es sonst schwieriger ist, alles unterzubringen. Großes, unförmiges Gepäck könnte während Ihres Aufenthalts stören. In diesem Fall wäre es besser, Sporttaschen oder Falttaschen zu nutzen, die leicht an Orten mit wenig Platz, wie Schränken oder Kommoden, verstaut werden können.
  • Während der Zeit an Bord sollten Sie auch an wärmere Kleidung und evtl. sogar an einen Regenmantel denken, da sich das Wetter während Ihrer Bootsreise rasch ändern kann. Bei Schuhen ist es ratsam, schwarze Sohlen, die das Deck des Bootes verschmutzen könnten, zu vermeiden. Wählen Sie am besten stabile Schuhe mit einer weißen Sohle, damit Sie während Ihrem Yachtcharter sicher stehen können und einen guten Halt an Deck haben.
  • Darüber hinaus ist es ratsam, nach einem Strandbesuch den Sand an den Füßen, Handtüchern und Körben zu entfernen, bevor Sie zurück an Bord gehen. Sie sollten auch darauf achten, dass Rutschgefahr besteht, wenn Sie das Boot nass betreten.
  • Dinge, wie Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, Sonnenbrillen und Mützen, mit denen Sie sich vor der Sonne schützen können, sollten Sie nicht vergessen, da Sie den größten Teil der Zeit draußen verbringen werden. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, in den Häfen, in denen Sie anlegen, wird es genügend Geschäfte geben, die alles anbieten, was Sie während Ihres Yachtcharter benötigen.

 

 

Weitere Empfehlungen für Ihren Yachtcharter.

Wenn Sie eine Einkaufsliste vorbereiten, wäre es am besten, sich schon vorher zu überlegen, was Sie während Ihres Bootsurlaubs essen möchten und so etwas wie einen kleinen Speiseplan zu erstellen. Falls notwendig, können Sie die Liste dann noch einmal ändern oder Variationen einbauen. In unseren Leihbooten gibt es genügend Stauraum für Speisen und Getränke, darum müssen Sie sich also keine Sorgen machen. In der Bordküche finden Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre Lieblingsgerichte zu kochen, wie einen Gasherd und einen Backofen. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Segeln zu überprüfen, dass Sie eine Ersatzgasflasche haben. Entscheiden Sie sich lieber für einfachere Mahlzeiten, die leichter zuzubereiten sind. Denn in Ihrem Urlaub möchten Sie ja Ihre Zeit genießen und die verschiedensten Aktivitäten, wie Wassersport ausüben.

Dies sind nur einige Empfehlungen, die Sie für Ihren Yachtcharter berücksichtigen sollten, aber wie Sie sich auch immer entscheiden, wir versichern Ihnen, dass Ihr Segelausflug an den eindrucksvollsten Ufern und Küsten etwas ganz Besonderes werden wird. Warten Sie nicht länger, und kontaktieren Sie aBoatTime für Ihre nächste Reise mit Ihren Liebsten!