Das Yachtchartern ist aufgrund deren gesunkener Preise und der sehr viel größeren Auswahl auch für die Massen zugänglicher denn je obwohl die Superreichen die Grenze des Unmöglichen konstant nach oben schieben. Stellen Sie sich vor, Sie wären einmal in der Zwickmühle und könnten sich nicht zwischen dem Kauf einer Megayacht oder einer privaten Insel entscheiden, aber vielleicht sind schon ein paar Lösungsvorschläge in Arbeit!

WALLY//WHY

Haben Sie sich schon einmal gefragt wie ein Boot, designt vom traditionsreichsten Yachtenbauer Monacos zusammen mit dem führenden Pariser Modehaus Hermès, aussehen würde? Hier ist die Anwort: die WHY von WALLY und Hermès. Diese atemberaubende Yacht ist mit einer Länge von 58 Metern nicht die längste im aktuellen Markt der Superyachten aber mit einer Breite von 38 Metern definitiv die breiteste. Die Idee zu diesem außergewöhnlichen Design entstand aus dem Bedarf nach mehr Platz, Licht und Stabilität um ein überragendes Gefühl – von an Land anstatt auf See zu sein – zu generieren. Aufgrund der riesigen Fensterfronten und der ausladenden Fläche an Deck haben Sie wahrhaftig das Gefühl auf einer privaten Insel zu sein.

Das Deck der Yacht bedeckt fast das ganze Boot mit einem Topdeck und einer tiefer unten gelegenen Fläche, die mit einer Breite von 35 Metern einfachen Zugang zum Wasser bietet. Zusätzlich ermöglicht die extrem breite Form der Yacht, dass sogar auf rauer See am hinteren Teil des Bootes ruhiges und flaches Wasser ist, ideal zum Schwimmen sowie für andere Wassersportarten für jeden der bis zu 20 Passagiere an Bord.

WHY from WALLY and Hermés

WHY von WALLY und Hermès

Die WHY ist nicht aufgrund ihres Luxus im Markt der Megayachten führend, sondern auch eine der Spitzenreiterinnen im Bereich Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Der Großteil der Oberfläche des Bootes ist mit Solaranlagen bedeckt, die Strom für den Dieselmotor der Yacht erzeugen. Die selbstgenerierte Energie reicht aus um mit diesem Modell von WALLY 12,000 Meilen mit 12 Knoten zurückzulegen.

Seit ihrer Vorstellung bei der Bootsschau von Abu Dhabi kursieren die Gerüchte rund um den Preis dieser einzigartigen Yacht und die Spekulationen bewegen sich im Bereich von 160 Millionen US Dollar.

Yacht Island Design

Der wagemutigste Entwurf einer schwimmenden Insel, der derzeit im Yachtmarkt kursiert, ist definitiv ein Design der Firma Yacht Island Design. Ihr Ziel ist es, ein 100%-iges  Inselgefühl an Bord zu schaffen. Yacht Island Design versucht mit dem Kopieren der Inselumgebung ein einzigartiges Gefühl zu erzeugen, an Land zu sein. Obwohl es sich bei den Designs bis jetzt nur um noch nicht realisierte Vorschläge handelt sind wir nicht weniger neugierig!

Eine der Visionen nennt sich “The Streets of Monaco”. Geplant ist ein realitätsgeträuer Nachbau einiger unübertrefflichen Bauten des Staates Monaco auf einer voll funktionstüchtigen Yacht. Das weltberühmte Kasino, der royale Palast, der Hafen Hercule und natürlich auch die Strecke des Grand Prix soll auf der 155-Meter-Yacht zu sehen sein. Die Megayacht soll eine Geschwindigkeit von 15 Knoten erreichen können.

Falls Sie kein Fan der französischen Riviera sind, sollte das Design der “Tropic Island Paradise” vielleicht eher Ihren Geschmack treffen. Der Entwurf entführt Sie in eine andere Welt, die wie ein Dorf auf Hawaii wirkt. Ein mächtiger Wasserfall aus einem Vulkan und Hütten, wie sie am Strand von Tiki zu finden sind, bereitet viel Platz und Vergnügen für all Ihre Gäste. Das alles mag vielleicht übertrieben klingen aber warum sollte man nicht alle Möglichkeiten in Erwägung ziehen, wenn Geld keine Rolle Spielt.

Aber lassen Sie sich nicht zu sehr von den Entwürfen beeinflussen. Yacht Island Designs stellt Ihnen lediglich den innovativen Schiffsrumpf zur Verfügung, Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und nach Belieben Ihre persönliche Yacht entwerfen, falls Sie über das nötige Budget verfügen sollten.

Für die Normalsterblichen unter uns gibt es trotzdem die Möglichkeit Luxus auf See zu erleben: besuchen Sie unsere Webseite aBoatTime und durchstöbern Sie unsere zahlreichen Destinationen und Angebote.