Beneteau Yachten verwöhnen uns regelmäßig mit spektakulären Designs der Bootsmodelle. Vor kurzem gab es wichtige Neuerscheinungen, aber die Oceanis 40 ist definitv einer der besten unter ihnen.

Warum heben wir diese Yachten so hervor? Finden Sie heraus, warum:

Wir hören nicht auf, die Fachkenntnisse und Fähigkeiten dieser Werft zu bewundern. Sie wissen um die Bedürfnisse der Kunden und kombinieren Klasse mit Leistung. Es scheint, als ob das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung eines der Grundsätze der Marke sind. Ständig versuchen sie, viele neue kleine Details zu implementieren, das Design zu optimieren und die Ausstattungen den neuesten Technologien und Innovationen anzupassen. Ja, wir lieben Beneteau!

Im Vergleich zu den früheren Modellen kann man bei der Oceanis 40 klare Veränderungen sehen. Als erstes wurde der Stil des Decks komplett überarbeitet. Es glänzt nun im „Pilothouse-Stil“.  Im Detail wurde die komplette Konfiguration geändert und erneuert, was ein neues und modernes Aussehen bedeutet. Die Oceanis 40 hat den Ruf eines perfekten Segelbootes für eine Yachtcharter mit der ganzen Familie! Ihr geräumiges Interieur in Verbindung mit dem anspruchsvollen Äußeren erzeugen ein Bild von Harmonie, das besonders für diejenigen wichtig ist, die der Routine entfliehen und Ihren Segelurlaub in vollen Zügen genießen möchten. Klingt attraktiv, nicht wahr?

Unter den neuesten Verbesserungen befinden sich:

  • Bessere Wasserzirkulation in den Nassbereichen
  • Verbesserte Energiezufuhr
  • Hellere Räumlichkeiten und mehr Platz
  • Doppeltes Ruderrad
Oceanis-40-1

Unvergessliche Momente an Bord

Das gesamte Boot wurde mit Fiberglas-Elementen und dem Einsatz der Sandwich-Methode erbaut. Das Boot wurde komplett verstärkt und das Deck und der Rumpf mit wasserabweisenden Details ausgestattet. Es gab außerdem kleine Modifikationen des Ruders, im Motorbett, im Kiel und in einigen Teilen der Takelage. Der Rumpf wurde so optimiert, dass die gesamte Bugzone das Wasser besser verdrängen kann und somit ein sanfteres Segeln ermöglicht wird. Sie werden den Unterschied bemerken!

Generell denken viele Experten, dass die Oceanis 40 von Benetau eine führende Position unter den Booten der selben Kategorie einnimmt. Dies hat einen Grund! Die Oceanis 40 brachte eine neue Generation von Segelyachten hervor. Zu den wichtigsten Eigenschafen des Modells zählen Design, Leistung und Komfort.

Das Design wurde hauptsächlich von Nauta Design Group und Berret Racoupeau entwickelt. Die Zusammenarbeit zwischen der rennomierten italienischen Firma und dem bekannten französischen Bootsarchitekten führten zu der Geburt der Oceanis 40. Für beide Seiten war es ein wahrer Erfolg! Am Ende der Entwicklung stand die glorreiche Oceanis 40 und lockt aufgrund ihrer unnachahmlichen Art viele Interessierte an.

Oceanis-40-2 interior

Interieur

Technische Eigenschaften

  • Komplette Rumpflänge 11.82 m
  • 2 oder 3 Kabinen (Versionsabhängig)
  • Maximale Schiffsbreite 3.91 m
  • Tiefgang (maximal) 1.90 m
  • Tiefgang (minimal) 1.55 m
  • Deplacement 8.260 kg
  • Höchste verfügbare Motorstufe 40 PS
  • Bootslänge insgesamt 12.15 m
  • Länge Wasserlinie 10.35 m
  • Standard Segelfläche 78.4 qm2
  • Kapazität Benzintank 200 l
  • Kapazität Wassertank 360 l

Wollen Sie das Gefühl von Freiheit erleben und sich selbst auf einem fantastischen Segelboot wiederfinden?

Mieten Sie einfach die Oceanis 40 von Beneteau mit aBoatTime!

Zweifelsohne wird das ein Segeltörn, der sich definitiv lohnt!

Willkommen an Bord!