Die Küste Kroatiens ist faszinierend und ideal um eine Segelfahrt zu erleben. Das Adriatische Meer mit seinem türkisfarbenen Wasser lädt richtig ein, Stunden lang zu baden und die reiche Unterwasserwelt beim Tauchen oder Schnorcheln zu entdecken. Die angenehmen Brisen machen das Segeln in Kroatien zu einem Genuss, durchschnittlich liegen die Temperaturen im Sommer bei 24-27° mit viel Sonne, ideal zum Segeln. Die unendlich lange Küste Kroatiens bieten tolle Strände und Buchten an, die oft von Natur umgeben sind und nicht allzu überfüllt sind. Das gute Wetter macht es möglich, einen Segelcharter von April bis zu Oktober mit angenehm milden Temperaturen zu genießen.

Aber nicht nur das tolle Klima und die schöne Küste machen einen Segeltörn durch Kroatien sehenswert, viele Inseln und Naturparks kannst du mit deinem Segelboot, Katamaran oder Motorboot entdecken. Starte deinen Yachtcharter in den schönen Küstenstädten von Dubrovnik, Trogir, Split und vielen anderen Destinationen, und Segel bis zu den Inseln von Hvar oder Mljet. Die köstliche Küche musst du bei deinem Urlaub in Kroatien auf jeden Fall probieren; die vielen verschiedenen Einflüsse, von der italienischen, österreichisch-deutschen und Balkan-Küche, machen sie zu einem interessanten Mix.

Eine Yacht in Kroatien zu chartern ist ein origineller Weg, deinen Urlaub zu verbringen, der aber nicht nur was für erfahrene Segler ist. Du kannst dir einfach ein Bootsmodell aussuchen und einen Skipper mitreservieren. Kroatien ist das Segelparadies auf Erden, die unzähligen Häfen sind sehr gut ausgestattet und Anlegeplätze werden dir nicht fehlen.

Entdecke alle unsere Reiseziele in Kroatien: BiogradDubrovnik, Krvavica, Murter, Primosten, Pula, RogacSplitTrogirTucepi oder Zadar.

Yacht chartern

Sun Odyssey

Segeln in Kroatien

Es gibt keine strengen Regeln oder Gesetze die das Segeln ohne Skipper in Kroatien betreffen. Es kommt  immer auf Bootschein, Segelrevier und Bootsmodell an. Sportboote können offiziell bis zu 12 Meilen Segeln, aber wenn dein Bootsführerschein für längere Fahrten ausgestellt ist, ist es erlaubt. Wir empfehlen vor der Reise, den Schein zu überprüfen und den Hafen zu kontaktieren um alles sicher zu stellen.

Tipps für das Yacht Chartern

Während einem Yachtcharter in Kroatien ohne Skipper ist es sehr wichtig den originalen Bootsführerschein zu besitzen und immer bei sich zu tragen.

Der Schiffsführer/Skipper muss in Kroatien eins der folgenden Bootscheine haben:

  • ICC (International Certificate of Competence). Voraussetzungen: RYA „Day Skipper Course“ (England)oder ähnliche / gleichwertige Bescheinigung von einen anerkannten Segelverein. Du kannst auch ein Formular ausfüllen, um die ICC Erfahrung zu beweisen.
  • IPC (International Proficiency Certificate). Voraussetzungen: ASA 104 oder “Bareboat Cruising Course”.

Mehr Bedingungen:

  • 18 Jahre alt sein.
  • Genügend Erfahrung haben um 1 Tag lang Segeln zu können (Theorie und Praxis).
  • Navigationspraxis: ankern, abfahren.
  • Radio und Kommunikationspraxis.
  • Sicherheitsmaßnahmen, Vertrautheit.

 

Murter, Croatia

Murter, Kroatien

Internationale Bootsführerscheine, die in Kroatien gültig sind:

  • Deutschland : Mindestens der Sportbootführerschein ist nötig um ein Boot mieten zu können.
  • Spanien: Patrón de embarcaciones de Recreo (PER) (mindestens)
  • England: RYA („Day Skipper Course“)
  • USA: ASA 104 oder “Bareboat Cruising Course”
  • Belgien: Algemeen Stuurbrevet / Brevet de conduite général
  • Frankreich: LE PERMIS PLAISANCE

Pflichten beim Yacht Chartern in Kroatien

Nachdem du dich für das Reiseziel und den Hafen entschieden hast, ist es wichtig die Bedingungen der Reservierung zu wissen oder sie mit der Flotte vor der Abfahrt abzusprechen. 

Hier informieren wir über Sicherheit Pflichten die bei einem Charter ohne Skipper zu wissen sind:

  • Die Mietbedingungen müssen akzeptiert werden.
  • Auf das Segelmaterial und Boot achten.
  • Das Segeln ist nur im Bundesgebiet von Kroatien erlaubt.
  • Um das Bundesgebiet zu verlassen wird eine besondere schriftliche Genehmigung gebraucht.
  • Bei Unfällen ist der Mieter selbst verantwortlich und immer verpflichtet die Flotte oder Polizei zu informieren.

Wenn du deinen eigenen Bootschein schon hast, wähle ein Bootsmodell, das dir am besten gefällt und genieße in Kroatien die Sonne, das Meer, die schönen Strande und top Sehenswürdigkeiten.

galeria09

Dubrovnik Sightseeing