Die Architektur, die Menschen, die Strände, die Kultur, die Landschaft, das Nachtleben und noch vieles mehr könnten wir aufzählen aber um Sie von den schönsten Inseln des Mittelmeers zu überzeugen geben wir Ihnen hiermit einen umfassenden Überblick über all diese Bereiche.

Möchten Sie einen Sommer-Reiseziel mit Sonne und Meer, bei dem Tag und Nacht ineinander übergehen? Hier ist eine Liste der schönsten Inseln im Mittelmeer, an denen Sie ohne Probleme ankern und exklusive Häfen genießen können. All diese Inseln bieten unberührte Strände und ihre eigenen, einzigartigen Merkmale, vor allem wenn Sie die Wärme, Schönheit und Bewegung genießen wollen.

Segeln Sie mit aBoatTime zu den schönsten Inseln des Mittelmeers und genießen Sie Ihren Urlaub.

Santorini

Santorini

In der südlichen Ägäis weist Santorini majestätische Klippen und eine Aussicht auf einen atemberaubenden Krater auf, der Teil eines alten Vulkans ist, der vor tausenden von Jahren vom Meer bedeckt wurde. Santorini könnte man das Juwel der Kykladen bezeichen. Die Hauptstadt ist Thira, einer der schönsten Orte der gesamten Ägäis-Halbinsel. Hunderte von weißen Häusern thronen auf dem Kamm des Kessels, dank dem die santorinischen Strände mit dunklem Vulkansand bedeckt sind. Den Red Beach und das Dorf Pyrgos dürfen Sie sich nicht entgehen lassen, da Sie dort die Aufgeschlossenheit der  Menschen finden. Diese Insel ist sehr beliebt, nicht zuletzt, weil es viele Kirchen aus dem 15.-17 Jahrhundert gibt, so dass die perfekte Kombination zwischen Kunst und Strand entsteht.

Majorca's turquoise waters

Mallorca

Die Insel der Schönheit. Die Strände, felsigen Landzungen und die Berglandschaft machen sie zu einer der schönsten Inseln des Mittelmeers. Auf Mallorca finden Sie exklusive Orte wie Puerto Portals, wo Celebrities ihren Treffpunkt haben. Für Liebhaber der Architektur bietet die Insel Tausende von Möglichkeiten, angefangen bei der berühmten Castillo de Bellver, die eine runde Form besitzt, und der Kathedrale Santa Maria von Palma de Mallorca. Aber Mallorca besitzt nicht nur Meer, auch die Sierra de la Tramontana bietet spektakuläre Landschaften zwischen den Dörfern mit authentischem Charme. Ohne Zweifel ist Mallorca eine der vielfältigsten Inseln im Mittelmeer.

Capri's cliffs

Capri

Vor der Küste der Halbinsel von Sorrent ist Capri eine Insel mit magischer Landschaft und deshalb ein Ort den viele Stars wie Brigitte Bardot, Ava Gardner, Grace Kelly oder Jackie Kennedy für sich entdeckten. Die Highlights der Insel sind die Faralyoni Felsen, die blaue Grotte, die im Jahre 1826 eröffnet wurde, die Villa des Tiberius oder auch der höchste Punkt Capris, den Mount Solar, von dem aus man einen herrlichen Blick auf die Insel hat..

Ancient Greek temple and church on the coast of Corfu, Greece

Korfu

Korfu verfügt über eine üppige, grüne Landschaft und ruhige weiße Sandstrände. Viele Reisende betrachten Korfu als Naturparadies mit weißen Häusern und ruhigen Stränden. Dort finden Sie den Palast der Ahileon, eine der Sommerresidenzen der „Sissi“, der schönen Frau des österreichischen Kaisers Franz Joseph, und Antigua Fortaleza, die Arkaden von Liston oder der Kirche von St. Spyridon, die dem Schutzpatron der Stadt gewidmet ist.

Beach in Malta

Malta

Sauberes und warmes Wasser, blauer Himmel, blumenbedeckte Terrassen, verlassene und ruhige Straßen – ein wunderbarer Ort zum spazieren und Ruhe zu finden. Malta ist, dank seines klaren und abwechslungsreichen Meeresbodens, ein Paradies für Taucher. Malta verfügt des weiteren über schöne Strände und einsame Buchten, so dass Besucher sich wie im Paradies fühlen. Eines der Highlights der Insel sind die Dingli Klippen, von denen aus Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang beobachten oder den prächtigen Tempel Hypogeum besuchen können, in dem Venus einst am Eingang von Malta schlief.

Mykonos

Mykonos

Mykonos ist die am meisten kosmopolitische Insel, deren Markenzeichen seine weiß getünchten Häusern und Windmühlen sind. Es ist ein Ort um in den engen, verwinkelten Gassen mit Millionen von bunten Blumen geschmückt verloren zu gehen. Außerdem hat sich Mykonos zu einem Kultort für Liebhaber der elektronischen Musik entwickelt, da es einer der Treffpunkte für die besten DJs der ganzen Welt ist. Die Strände sind ein beliebter Ort für alle Besucher von Mykonos, mit kristallklarem Wasser und weißem Sand um zu entspannen und dem Rauschen des Mittelmeeres zu lauschen.

Ibiza at night

Ibiza

Weiß und blau, das sind die Farben der Insel. Weiße Häuser mit blauen mediterranen Himmel. Viele Menschen entscheiden sich für Ibiza als Urlaubsort oder lediglich um einen Ausflug zu machen. Unter den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten befinden sich zum Beispiel die Cala Conta, mit einem der schönsten Sonnenuntergänge auf der Insel, idyllische Strände wie Las Salinas oder den Dedo de Dios (dt.: der Finger Gottes), ein großer Stein am Eingang der Bucht Benirras. Darüber hinaus ist es auch die Hauptstadt des lokalen Nachtlebens das für jeden etwas zu bieten hat: vom exklusiven Km5 oder Blue Marlin über Ushuaia, Privilege und Amnesia bis hin zum klassischen Pacha Ibiza.

Die meisten dieser Inseln bieten die Möglichkeit zum Yacht Chartern an. Ein Boot kann die ideale Alternative zu Ihren einem Aufenthalt sein, da Sie absolut frei ihre Zeit planen können und so das Beste aus Ihrerm urlaub herausholen. Wählen Sie die Insel die Sie besuchen wollen und aBoatTime bringt Sie dort hin!